Ausbildung zum TCM-Ernährungsberater für Fortgeschrittene (Level 2)

Gesundes Gemüse Foto@ JerzyGorecki pixabay.com

Seit dem 03.12.2022 läuft die aktuelle Level-2 -Ausbildung zum Ernährungs-Coach

Am 03.12.2022 hat die neue Level-2-Ausbildung zum 5-Elemente-Ernährungscoach begonnen. 7 von 9 Wochenenden sind mittlerweile absolviert. Das 8. Wochenende wird am 13./14.01.2024 stattfinden mit dem Thema „Schwierige Gesprächssituationen lenken“. Mitte Februar 2024 wird dieser Level 2 enden. Für 2025 ist ein weiterer Level 2 geplant.

In dieser Ausbildung werden Schwerpunkte gesetzt, die die Einzigartigkeit eines jeden Menschen erfassen: die 5-Elemente-Ernährung der TCM, die Pathophysiognomik zur Erstellung des Gesundheits- und die Psychophysiognomik zur Erstellung des Persönlichkeitsprofils.

Unsere Seminare finden überwiegend als Präsenzveranstaltungen statt. Einzelne Seminare können nach frühzeitiger Information und in Absprache mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch Live-online stattfinden.

Die Ausbildung im Überblick

Modul 1 Disharmonie-Muster

Thema dieser Ausbildungs-Einheit vom ersten bis zum sechsten Seminar-Wochenende  ist die Entstehung und Entwicklung von Disharmonien in den einzelnen Wand- lungsphasen mit dem Ziel, Abweichungen auf einer tieferen Ebene zu verstehen.

Disharmonien entwickeln sich in unterschiedlichen Phasen. Zunächst kommt es zu einem Überschuss oder einer Unter- versorgung in dem jeweiligen Element. So kann bei einer Disharmonie in der Erde die besinnliche Ruhe zu lähmender Schlappheit werden, der Milz-Qi-Schwäche mit all ihren Auswirkungen auf körperlicher und psychischer Ebene. Wird diese Stufe von Disharmonie nicht ausgeglichen, kann dies in das gesamte Beziehungsgefüge der Elemente untereinander eingreifen. In dieser zweiten Phase könnte sich die Feuchtigkeit der Milz mit einem aufflammenden Leber-Feuer zu einer Feuchten Hitze verbinden, die sich in Gewichtszunahme oder Depressionen bis hin zu einer chronischen Krankheit äußern könnte.

Der Fragestellung von Level 1 „Wie zeigen sich die Elemente?“ folgen in Level 2 drei Fragen. Zunächst: „Was bringt die Elemente aus dem Gleichgewicht?“ und danach: „Wie reagieren die anderen Wandlungsphasen auf dieses Ungleichgewicht?“ Erfahrungsgemäß kristallisieren sich aus der lebhaften Kommunikation der Elemente untereinander gängige Kombinations-Muster und Achsen heraus. Mit dieser Diagnostik ist es möglich, die Beschwerden zu verstehen und mit Hilfe der 5-Elemente-Ernährung auszugleichen. Westlich gesprochen geht es dabei um leichte bis mittlere Funktionsstörungen wie Migräne und Depression, Bluthochdruck, Allergien, Neurodermitis, Autismus und Angst.

Im letzten Schritt werden Ernährungstherapien für die jeweiligen Disharmonien erarbeitet als Antwort auf die dritte Frage: „Welche Nahrungsmittel, Kräuter und Gewürze, welche Kochtechniken, Gerichte und Getränke schaffen Ausgleich?“

Forschen ist mehr als Wissen.
Heiteres Erkennen ist mehr als Forschen.
Konfuzius

Modul 2: 

WE 7: Traditionelle Rezepte – kreativ gestalten: Dieses Seminar ist ein Upgrade der in Level 1 vermittelten Basis-Gerichte mit Anpassung an die jeweiligen Disharmonien.

WE 8: Schwierige Gesprächssituationen – erkennen und lenken: Beratungen laufen nur zum Teil auf einer bewussten Ebene ab. rutscht der Klient in unbewusste Ebenen ab, ist es für den Berater äußerst hilfreich, diese zu erkennen.

WE 9: Einfach Erläuterungen für komplexe TCM-Diagnosen: Der Erfolg einer Ernährungsberatung hängt nicht unwesentlich davon ab, ob sich der Berater dem Klienten verständlich machen kann. Wie kann ich beispielsweise ein 5-Elemente-Profil erklären, ohne einen Vortrag zu halten, der die Beratung sprengt? Oder wie kann der Berater eine angemessene Sprachebene finden, die den Klienten nicht mit stereotypem TCM-Chinesisch überfordert?

 
 
TCM Kochkurs bei Sooni Kind Foto (c) congerdesign/ Pixabay

Abschluss und Zertifikat

Die Ausbildung wird zertifiziert als 5-Elemente-Ernährungsberaterin oder -berater Level 2 für Fortgeschrittene. Die Prüfung besteht wahlweise aus einer Arbeit zu einem selbst gewählten Thema aus dem Bereich der Ausbildung oder einer 3-stündigen schriftlichen Prüfung sowie aus einer eigenständig abgehaltenen individuellen Ernährungsberatung unter Supervision der Dozentin. Die Prüfungsgebühr von 130,– Euro entfällt, wenn die Ausbildung innerhalb von zwei Jahren abgeschlossen wird.

Themen und Termine

Hier die Termine und Themen der laufenden Level-2-Ausbildung: 03./04.12.22: Einführung in die Disharmoniemuster; 28./29.01.23: Element Holz; 06./07.05.23: Element Feuer; 03./04./06.23: Element Erde; 02./03.09.23: Element Metall; 21./22.10.23: Element Wasser; 02./03.12.23: Traditionelle Rezepte kreativ gestalten; 13./14.01.24: Schwierige Gesprächssituationen lenken; 17./18.02.24: Komplexe Diagnosen einfach erklären

Die Ausbildungsdauer und Kursgebühren

Die Verbindung der 5-Elemente-Lehre mit Psycho-und Pathophysiognomik ist ein wesentlicher Aspekt der Sooni-Kind-Methode. Die Ausbildung umfasst 9 Wochenenden und erstreckt sich über etwa ein Jahr. 

Der aktuell laufende Level 2 wird Mitte Februar 2024 enden.